Datenschutzhinweise

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur„Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zumZwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichenInternetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenenLeistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679,also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), giltals „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahrenausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mitpersonenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, dasOrdnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, dasAbfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung odereine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, dieEinschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen informierenwir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage derVerarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsammit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudeminformieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowiezur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweithierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzhinweise sind wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I.Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts imdatenschutzrechtlichen Sinne ist:

Bonaparte Films GmbH
Brunnenstraße 24
10119 Berlin

Telefon: +49 30 800985360
E-Mail: hello@bonaparte.tv
Website: www.bonaparte.tv

Datenschutzbeauftragte/r beim Anbieter ist:

LOROP GmbH
Carsten Borowski
Landgrafenstraße 16
10787 Berlin

Telefon: +49 30 330962627
E-Mail: datenschutz@lorop.de
Website: www.lorop.de

II. Rechte derNutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebeneDatenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet,alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt wordensind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkungder Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zuunterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilungunmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadetdessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art.21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der siebetreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegendie Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III.Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftrittsverarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck derSpeicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichenAufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautendenAngaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zurGewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Datendurch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Providerübermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version IhresInternetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unserenInternetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseresInternetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffssowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseresInternetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehendgespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage vonArt. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in derVerbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseresInternetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage [DS1] wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszweckenerforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung einesVorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog.Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, diedurch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt undgespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmteInformationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdatenoder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.  

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftrittbenutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. dieWiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder dasAngebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oderVertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnungoder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in derVerbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage istin dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden dieseSession-Cookies gelöscht.

b)Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftrittauch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, derAnalyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten,verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zweckenund den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies,entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eineEinstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfallskönnen Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfürerforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutztenInternet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oderDokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Herstellerbzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nichtüber die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sieinsoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfürerforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutztenFlash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktionoder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw.Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindernoder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtlicheFunktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Vertragsabwicklung

Die von Ihnen zur Inanspruchnahme unseres Waren-und/oder Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zweckeder Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich.Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung Ihrer Datennicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1lit. b) DSGVO.

Wir löschen die Daten mit vollständigerVertragsabwicklung, müssen dabei aber die steuer- und handelsrechtlichenAufbewahrungsfristen beachten.

Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre Datenan das mit der Warenlieferung beauftragte Transportunternehmen oder an denFinanzdienstleister weiter, soweit die Weitergabe zur Warenauslieferung oder zuBezahlzwecken erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist dannArt. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Newsletter

Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletteranmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten Daten, also IhreE-Mail-Adresse, an uns übermittelt. Gleichzeitig speichern wir die IP-Adressedes Internetanschlusses von dem aus Sie auf unseren Internetauftritt zugreifensowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangswerden wir Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters einholen, denInhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen. Diedabei erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand –sie werden deshalb insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.[DS2] 

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Siegemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder denin jedem Newsletterenthaltenen Abmeldelink betätigen.[DS3] 

Kontaktanfragen/ Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns inKontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur BearbeitungIhrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und BeantwortungIhrer Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfragenicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließendbeantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichenAufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaiganschließenden Vertragsabwicklung.

VerlinkungSocial-Media über Grafik oder Textlink

Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen aufden nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabeiüber eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch den Einsatz dieserverlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die übereine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zumjeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligenNetzwerkes selbst darzustellen. Erst durch einen Klick auf die entsprechendeGrafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerksweitergeleitet.

Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch dasjeweilige Netzwerk Informationen über den Nutzer erfasst. Es kann hierbei nichtausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USAstattfindet.

Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum,Uhrzeit und besuchte Seite. Ist der Nutzer währenddessen in seinemBenutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiberggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dempersönlichen Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen„Teilen“-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in dempersönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert und ggf. veröffentlichtwerden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationenunmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor demAnklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweiligeBenutzerkonto entsprechend zu konfigurieren.

Folgende soziale Netzwerke werden in unsere Seitedurch Verlinkung eingebunden:

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza,Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein Tochterunternehmen der LinkedIn Corporation,1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085 USA.

Privacy Policy: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Instagram

Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square,Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Meta Platforms, Inc., 1601 S.California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Datenschutzrichtlinie: https://help.instagram.com/519522125107875

GoogleAnalytics

In unserem Internetauftritt setzen wir GoogleAnalytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der GoogleIreland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur„Google“ genannt.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse desNutzungsverhaltens unseres Internetauftritts.

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs.1 lit. a) DSGVO, welche wir über das Cookie-Banner einholen.
Bittebeachten Sie, dass eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaatenohne Angemessenheitsbeschluss (wie beispielsweise den USA) bei der Nutzung vonGoogle Analytics nicht ausgeschlossen ist und somit ein datenschutzrechtlichesRisiko aufgrund dieser Übermittlungen vorliegen kann.[DS4] 

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw.IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts,werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dortgespeichert. Allerdingsnutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch dieseFunktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.[DS5] 

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Googlegenutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowieüber die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch könnendiese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mitder Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internetszusammenhängen.

Google gibt an, Ihre IP-Adresse nicht mit anderenDaten zu verbinden. Zudem hält Google unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für Siebereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiterenInformationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigenInternet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehendeKontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unseres Internetauftrittserfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analyticsmit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an GoogleAnalytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dassInformationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Obund welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfahren Sienatürlich ebenfalls in diesen Datenschutzhinweisen.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zurDarstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibungein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, GordonHouse, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unseremInternetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eineVerbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritteingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über IhrenInternet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigenund eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und-daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Serverin den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. [DS6] 
Bitte beachten Sie, dass eine Übermittlung personenbezogener Daten inDrittstaaten ohne Angemessenheitsbeschluss (wie beispielsweise den USA) bei derNutzung von Google Maps nicht ausgeschlossen ist und somit eindatenschutzrechtliches Risiko aufgrund dieser Übermittlungen vorliegen kann.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kannGoogle ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und anwelche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstandensind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch dieentsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern.Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie derüber Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

Vimeo

Zur Darstellung von Videos setzen wir auf unsererInternetseite „Vimeo“ ein. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Vimeo,LL C, 555 West 18 th Street, New York, New York 10011, USA, nachfolgend nur„Vimeo“ genannt, ein.

Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Nutzerdaten aufServern von Vimeo in den USA.

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. [DS7] 
Bittebeachten Sie, dass eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaatenohne Angemessenheitsbeschluss (wie beispielsweise den USA) bei der Nutzung vonVimeo nicht ausgeschlossen ist und somit ein datenschutzrechtliches Risikoaufgrund dieser Übermittlungen vorliegen kann.[DS8] 

Besuchen Sie eine Seite unseres Internetauftritts, indie ein Video eingebettet ist, wird zur Darstellung des Videos eine Verbindungzu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt, nachdem Sie Ihre Einwilligunghierzu erteilt haben. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dassVimeo Ihre IP - Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeitdes Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie gleichzeitig bei Vimeo eingeloggt sein,während Sie eine unserer Internetseiten besuchen, in die ein Vimeo-Videoeingebettet ist, weist Vimeo die so gesammelten Informationen womöglich Ihremdortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssenSie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Vimeo ausloggenoder Ihr Nutzerkonto bei Vimeo entsprechend konfigurieren.

Zum Zwecke der Funktionalität und Nutzungsanalysesetzt Vimeo den Webanalysedienst Google Analytics ein. Durch Google Analyticswerden Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert undInformationen über die Benutzung unserer Internetseiten, in die ein Vimeo-Video eingebettet ist, an Google übersandt. Hierbei kann nicht ausgeschlossenwerden, dass Google diese Informationen in den USA verarbeitet.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstandensind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch dieentsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern.Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Vimeo bietet unter

http://vimeo.com/privacy

weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung derDaten sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphärean.

MailChimp -Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich bei uns überunseren Internetauftritt für unsere kostenlosen Newsletter anmelden zu können.

Zum Newsletterversand setzen wir MailChimp, einenDienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta,GA 30318, USA, nachfolgend nur „The Rocket Science Group“ genannt, ein.

Zudem bietet The RocketScience Group unter

http://mailchimp.com/legal/privacy/

weitergehende Datenschutzinformationen an.

Falls Sie sich zu unserem Newsletter-Versand anmelden,werden die während des Anmeldevorgangs abgefragten Daten, wie Ihre E-Mail-Adresse,durch The Rocket Science Group verarbeitet. Zudem werden Ihre IP-Adresse sowiedas Datum Ihrer Anmeldung nebst Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangswird Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhaltkonkret beschreiben und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen.

Der anschließend über The Rocket Science Groupversandte Newsletter enthält zudem einen sog. Zählpixel, auch Web Beacongenannt“. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann Sieunseren Newsletter gelesen haben und ob Sie den in dem Newsletter etwaigenthaltenen weiterführenden Links gefolgt sind. Neben weiteren technischenDaten, wie bspw. die Daten Ihres EDV-Systems und Ihre IP-Adresse, werden diedabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit wir unser Newsletter-Angebotoptimieren und auf die Wünsche der Leser eingehen können. Die Daten werden alsozur Steigerung der Qualität und Attraktivität unseres Newsletter-Angebots zusteigern.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Analyse ist Art. 6Abs. 1 lit. a.) DSGVO.[DS9] 

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Siegemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den injedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.[DS10] 

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

modifiziertvon der LOROP GmbH

 

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an uns

Stand: 2022Copyright © 2020. Bonaparte Films GmbH. Alle Rechte vorbehalten.